Für Sie erreichbar
Magische Momente erleben

Alleine reisen als Frau

Sicher & unbeschwert die Welt entdecken

Allein verreisen hat schon seinen Reiz. Ganz gleich, ob man entspannt am Strand liegt, unbekannte Städte erkundet oder einfach ein Abenteuer erleben möchte - Du kannst machen, wonach Dir der Sinn steht. Leider ist gerade für Frauen eine Reise ohne Begleitung oft mit Ängsten und Sorgen verbunden. 

Dennoch begeben sich immer öfter Frauen als Solo-Traveller auf die Reise. Mit den richtigen Tipps und Tricks, wird auch Dein Solo-Urlaub zum wahren Genuss 

So anders ist das gar nicht

Was solltest Du beachten?

Bevor Du Dich auf die Reise begibst, hilft es, zumindest für den Anfang einen groben Plan zurecht zu legen und Dich über Dein Wunsch-Reiseziel gut zu informieren. So hast Du vor Ort ein besseres Gefühl und fühlst Dich sicherer bei dem, was Du machst. Je nach Reiseziel ist eine angemessene Kleidung zu empfehlenum der Religion oder Kultur der Länder entsprechend Respekt zu zollen. Vor allem in Gebetshäusern oder kulturellen Stätten ist dies Pflicht. Außerdem verstärkst Du Dein Sicherheitsgefühl als Alleinreisendeindem Du Kontakte im Urlaub knüpfstSei es nur der Taxifahrer, der Dich vom Flughafen abgeholt hat oder andere Reisende, die eventuell sogar ebenfalls alleine reisen. So entstehen häufig die schönsten Freundschaften für’s Leben.   

Ein bisschen Planung muss sein

Sicherheit

Wenn Du allein als Frau verreist, ist Sicherheit ein großes Thema. Erkundige Dich am besten vor Deiner Reise, welche Regionen oder Stadtviertel besser gemieden werden solltenGerade zu später Stunde, solltest Du lieber ein Taxi rufen, um sicher ins Hotel zu gelangen. Viele Solo-Traveller empfehlen auch ein eigenes Vorhängeschloss mitzunehmen, damit das Gepäck sicher ist. Inzwischen gibt es auch viele Tracking-Apps, bei denen Freunde und Familie nachverfolgen können, wo Du Dich gerade aufhältst. Es ist natürlich jedem selbst überlassen, wieviel Freiheit man für die Sicherheit einbüßen möchte. Wie auch immer – mach Dich nicht allzu verrückt und genieße Deinen Solo-Urlaub!  

Nadine Cornelius Reiseberaterin

Höre auf Dein Bauchgefühl

Mögliche Reiseziele

Dein Reiseziel steht noch nicht fest? Höre auf Dein Bauchgefühl. Bei welchem Reiseziel fühlst Du Dich am wohlsten und bei welchem eher nicht? Du musst nicht gleich für mehrere Wochen nach Südamerika fliegenVielleicht gefallen Dir Ziele in Europa? Wie wäre es mit Skandinavien oder England? Du möchtest lieber in die Ferne reisen? Dann bieten sich vor allem Australien und Neuseeland an – das sind unglaublich beliebte Reiseziele für Solo-TravellerAuch Bali steht aktuell hoch im Kurs. Wenn die Kultur oder Sprache nicht völlig unbekannt sind, kann das Dein Solo-Erlebnis um einiges entspannen. Vereinbare gerne einen Termin mit uns und wir beraten Dich bis ins letzte Detail!